Frühjahrsputz 2019

Weg mit dem Dreck
Salzlandkreis rüstet sich wieder zum Frühjahrsputz am 12. April und sucht engagierte Mitstreiter


 

Der Frühjahrsputz ist zu einem festen Bestandteil im Landkreis geworden und soll 2019 zum elften Mal stattfinden. Für den 12. April bittet Landrat Markus Bauer deshalb alle Bürgerinnen und Bürger um Unterstützung "Für einen sauberen Salzlandkreis".
Vereine, Unternehmen, Behörden, Organisationen, Schulen und Privatpersonen hatten sich bisher jedes Jahr zahlreich am verabredeten Großreinemachen nach dem Winter beteiligt. Auch diesmal wird die tatkräftige Mithilfe gebraucht, um unsere Orte, Gemeinden, Feld- und Waldwege, Gewässer und Feldraine von Müllverunreinigungen zu befreien.

Die Organisation des Frühjahrsputzes übernimmt der Kreiswirtschaftsbetrieb in enger Kooperation mit den Verwaltungen der Städte und Gemeinden. Er stellt die benötigten Müllsäcke und Handschuhe zur Verfügung. Teilnehmerzahl und Einsatzort sind bei den örtlichen Gemeinde- und Stadtverwaltungen zu melden.

Die Städte und Gemeinden sowie der Kreiswirtschaftsbetrieb benötigen darüber hinaus die Unterstützung von Unternehmen oder Privatpersonen mit geeigneten Transportfahrzeugen. Um hier einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können, wird um Mitteilung und Registrierung der Fahrzeuge bei den Verwaltungen gebeten. Nur dann kann der gesammelte Unrat auf den Wertstoffhöfen in Aschersleben, Bernburg und Schönebeck kostenlos entgegengenommen werden.

 

Seite zurück Zurück